B-Junioren

Die B-Jugend des FCLA spielt heute auswärts

und liegt seit der 7. Spielminuten mit 2 : 0 in Führung, muss aber jetzt kurz vor der Halbzeitpause (39. Minute) den 1 : 2 Anschlusstreffer hinnehmen und kurz nach Wiederanpfiff auch noch den Ausgleich zum 2 : 2. Dann erneut die Führung und schneller Ausgleich zum 3 : 3. ENDSTAND damit 3 : 3 nach 2x ROT für den FCLA.

B-Junioren Heimspiel

Im heutigen Punktspiel zu Hause in Lödingsen hat die B-Jugend des FCLA gegen den VFR Osterode einen überzeugenden 5 : 2 Sieg erreicht, der bei konsequenterer Chancennutzung auch noch höher hätte ausfallen können.

Dabei sind die Gäste zunächst besser gestartet, haben die Anfangsphase dominiert und sind nach einer vom FCLA schlecht verteidigten Ecke in Führung gegangen. Mit zunehmender Spieldauer hat die Heimmannschaft dann aber das Heft in die Hand genommen und konnte folgerichtig auch relativ schnell den Ausgleich erzielen. Danach hatte die Mannschaft des FCLA zahlreiche klare Möglichkeiten in Führung zu gehen, die aber allesamt nicht genutzt werden konnten, bis kurz vor der Halbzeitpause ein gut geschossener direkter Freistoß endlich die verdiente Führung brachte. Kurz darauf konnte durch einen schönen Fernschuss ebenfalls noch vor dem Pausengang sogar auf 3 : 1 erhöht werden.

In der zweiten Halbzeit blieb die Heimmannschaft weiter in der Erfolgspur und hatte schon einen Pfostentreffer bevor dann per Strafstoß das 4 : 1 fiel. Auch nach einem unglücklichen, aus vermutlicher Abseitsposition erzielten Gegentor zum zwischenzeitlichen 4 : 2 ließ sich die Mannschaft des FCLA nur selten defensiv verunsichern und erarbeitete sich weitere eigene Chancen. Ein gelungener Angriff mit frei gespieltem Stürmer führte dann zum letzten Tor des Spiels und dem Endstand von 5 : 2.

Lob an die Mannschaft sowie an die „Caterer“ für die optimale Versorgung.