Abstand wiederhergestellt

Durch einen imponierenden 13 : 1 Heimsieg gegen die JSG Plesse haben die C-Junioren des FCLA ihre Tabellenführung wieder auf drei Punkte ausgebaut. Dabei passte in der ersten Spielhälfte so ziemlich alles, so dass es zur Halbzeitpause bereits 12 : 0 stand. Der Torreigen begann mit dem ersten Treffer schon nach vier Minuten und einem verwandelten Elfmeter zum 2 : 0 nach noch einmal der gleichen Zeit. Danach lief es praktisch wie von selbst und fast jeder gute Angriff gegen zeitweise überforderte Gäste wurde souverän mit einem Treffer abgeschlossen.

In der zweiten Halbzeit war dann wohl ein bisschen die Luft raus und die bis dahin gute Ordnung im Spiel ging streckenweise verloren. So kamen die Gäste, die in der ersten Spielzeit kaum aus ihrer eigenen Hälfte heraus gekommen waren, durch einen Foulelfmeter zu ihrem Ehrentreffer und hatten durchaus Chancen das ein oder andere Tor mehr zu erzielen. Aus den dennoch zahlreichen eigenen Chancen sprang schließlich nur noch ein Treffer für die Heimmannschaft raus.

Insgesamt hat die Mannschaft des FCLA eine sehr engagierte und ansprechende Leistung gezeigt und damit die Meisterschaftsambitionen unterstrichen, auch wenn dieser Drops noch nicht gelutscht ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.