Vorstand dementiert

Aus Vorstandskreisen des SV Erbsen werden die Umbaupläne für den Erbser Sportplatz energisch dementiert. Bei den Meldungen könne es sich nur um „Fake News“ verbreitet durch russische Hacker handeln. Sobald das Wetter es zulässt, wird der Rasenplatz in bekannter Form freigegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.