B-Jugend Testspiel

Zum Auftakt der neuen Fußballsaison hat die junge B-Junioren Mannschaft des FCLA ein Testspiel in Lödingsen bestritten und gegen die Ligakollegen aus Dransfeld 4 : 4 gespielt. Nachdem ausgiebig getestet wurde und zahlreiche Spieler auf unterschied-lichen Positionen eingesetzt waren, ist das Trainerteam zuversichtlich, auch als junger Jahrgang in der 1. Kreisklasse bestehen zu können.

Neuanfang

Der Fußballclub des SV, FC Lindenberg Adelebsen, hat seine Herrensparte neu aufgestellt und für die kommende Saison zwei, statt bisher drei, Mannschaften gemeldet. Nachdem mit einem guten 9. Tabellenplatz die Kreisliga aufgrund der Zusammenlegung mit dem Kreis Osterode nicht gehalten werden konnte und viele Spieler den Club verlassen haben, geht die 1. Mannschaft mit einem jungen Kader und neuem Trainerteam in der 1. Kreisklasse an den Start, was durchaus auch Vorteile hat; „Derbys“ in der näheren Umgebung haben sicher mehr Anziehungskraft als Auswärtsspiele an entfernten Spielstätten.

Der SV Erbsen wünscht beiden Mannschaften viel Erfolg und den hoffentlich zahlreichen Zuschauern Geduld für den Neuaufbau. Allen Beteiligten aber in jedem Fall viel Freude und Spaß beim Fußball im Kreis Adelebsen.

C-Jugend Saisonende

Im letzten Spiel der aktuellen Spielzeit kamen die C-Junioren des FCLA noch einmal zu einem umkämpften aber letztlich verdienten 4 : 2 (3 : 2) Sieg bei der JSG Göttingen I. Damit steht die Mannschaft zum Saisonende mit 3 Punkten und +43 Toren Vorsprung auf dem ersten Platz und gewinnt die Staffel.

Zur Meisterschaft konnten sich die Jungs über ein neues FCLA Funktionsshirt – mit vier Sternen – (was das wohl bedeuten mag?) freuen. Aber auch das engagierte Trainerteam ging nicht leer aus Weiterlesen

Meister!!!

Der C-Jugend des FCLA ist die Meisterschaft nur noch theoretisch zu nehmen.

Mit einer sehr guten Leistung gegen den Tabellenvierten SC Hainberg 2 bei großer Hitze auf den Zietenterrassen in Göttingen hat die Mannschaft heute durch einen 8 : 0 (2 : 0) Sieg alles klar gemacht und auch noch einmal etwas für das Torverhältnis getan. Dabei hatte der Gastgeber durchaus Chancen für einen Ehrentreffer aber auch nicht viel mehr, so dass der Erfolg nie gefährdet und hochverdient war.

Damit liegt das Team in der Tabelle aktuell 6 Punkte vor dem letzten verbliebenen Verfolger, der noch zwei Spiele auszutragen hat, und ist faktisch Staffelsieger der 1. Kreisklasse 2. Weiterlesen