Erneut hoher Sieg

Die C-Junioren des FCLA haben heute einen weiteren Schritt in Richtung Meisterschaft getan und zu Hause gegen den JFV Rhume-Oder 2 mit 12 : 0 gewonnen. Dabei hat die Mannschaft den Gegner über das gesamte Match dominiert und so gut wie keine echte Torchance der Gäste zugelassen. Der zwölfte Treffer des heutigen Spiels war gleichzeitig das hundertste Tor des Teams in dieser Spielzeit. Mit dieser eindrucksvollen Ausbeute geht eine Tordifferenz von + 86 Toren einher, die unschlagbar und am Ende einen Punkt Vorsprung im Kampf um die Tabellenführung wert ist. Da der Verfolger JSG Eintracht HöhBernSee sein heutiges Spiel ebenfalls gewonnen hat (3 : 0) bleibt der Dreipunkteabstand in der Tabelle bestehen.

Bei dieser Ausgangslage könnte man mit einem Sieg im vorletzten Spiel am nächsten Samstag um 13:30 Uhr beim SC Hainberg 2 bereits alles klar machen. Gegen den Tabellenvierten wird es aber sicher ein ganz anderes Spiel werden, das erstmal gespielt werden muss (3 Euro ins Phrasenschwein). Viel Erfolg dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.