A-Junioren

Die A-Jugend meldet:

Die Reise geht weiter!!!
Am Samstag fuhren wir nach Förste und spielten dort gegen die JSG Söse/Harz. Es folgte ein herzlicher Empfang des Gastgebers so wie es jedem Spiel auch sein sollte. Beim Begang des Platzes war leider der übliche Blick wie auf unseren Plätzen zuerkennen, viele Löcher und Buckel anhand der langanhalteten Regenlosigkeit. Das Spiel begann und nach kurzer Zeit war zuerkennen was der Gegner heute vorhatte. Mit vielen Auswechslungen und auffälligen Zeitspiel wollten sie den Spielfluss dämmen und uns die Lust am spielen nehmen. Dies gelang ihnen auch teilweise und wir schlossen unsere Torchancen viel zu unkonzentriert ab. Es kam es dann so wie es meistens ist, verwandelst du deine Chancen nicht bekommst du einen rein. Einen scharf geschossenen Freistoss konnte unser Torwart nicht festhalten und der Heimstürmer schob den Ball in der 19. Minute ins Tor. Die Jungs blieben aber ganz ruhig und bekamen weitere Möglichkeiten zum Ausgleich, wichtig für dieses Spiel war der Ausgleich in der 39. Minute. Dann pfiff der gutleitete Schiedsrichter Titi-Dumitru Cocirla zur Pause. Wir waren uns einig das es in der 1. Halbzeit für einen Auswärtssieg zu wenig war, mit 3 Einwechslungen wollten wir das Spiel schneller machen was uns auch zunehmens gelang, so erspielten wir zahlreiche Torchancen, die leider wieder nicht genutzt worden. Die Spielzeit lief immer schneller ab und die JSG wäre mit den einen Punkt sicherlich zufrieden gewesen.
In der Nachspielzeit gelang uns nach einer hohen Hereingabe der vermeintliche Siegtreffer. Allerdings hat der Schiedsrichter ein vorhergehendes Foulspiel an unseren Stürmer gesehen und entschied auf Elfmeter in der 90+3. Spielminute.
Unserem routinierten Elfmeterschütze war das aber völlig egal und verwandelte ganz sicher den Strafstoß zum viel umjubelten 1:2 Auswärtssieg.
Danke an die mitgereisten Fans und den fairen Gegner.
Autor: Umfeld der Mannschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.