Nachgelegt

In ihrem vierten Ligaspiel haben die A-Junioren des FCLA heute ihren zweiten Dreier eingefahren. Nach guter erster Halbzeit bereits mit 3: 0 beruhigend in Führung, erzielte die Mannschaft nach der Pause sogar das 4 : 0. Nach einer guten Stunde, in einer Schwächephase der Heimmannschaft in Lödingsen, konnten die Gäste aus Sösetal dann aber mit einem Doppelschlag auf 4 : 2 verkürzen und noch einmal Spannung in die Partie bringen. Letztendlich blieb es aber bei diesem insgesamt verdienten Ergebnis, mit dem der FCLA in der aktuellen aber noch nicht sehr aussagekräftigen Tabelle auf Platz 2 liegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.